Simone Naber

 

Hallo, mein Name ist Simone Naber. Ich bin im September 1972 geboren und lebe in Münster.

Seit 1996 bin ich Erzieherin und konnte in unterschiedlichen offenen Einrichtungen in verschiedenen Funktionen tätig sein. Meine Schwerpunkte waren und sind das Außengelände und die Teamarbeit.

Seit 1999 gibt es die Offensive von der ich ein Teil bin. Wir sind nebenberuflich selbständig.

Meine Motivation andere Teams zu beraten ist in der Praxis durch viele Hospitationen von KollegenInnen entstanden. Hier wurden viele interessante Fragen gestellt und mir hat es Freude gemacht, mit den Menschen individuelle Lösungen zu suchen.

2005 habe ich meine nebenberufliche Ausbildung zur Motopädin abgeschlossen.

2010 habe ich eine einjährige Weiterbildung als systemische Familienberaterin besucht.

Als Motopädin habe ich 4 Jahre mit einer Kollegin das Projekt Sprungbrett in Sendenhorst geleitet. Hier haben wir Familien die sich gerade in einer schwierigen Situation befinden begleitet. Ich war in 5 unterschiedlichen Kindertageseinrichtungen tätig und habe dort Psychomotorik, Beratung und Begleitung für Kinder mit ihren Familien und den Teams angeboten.

 

Ich berate zusammen mit Stephan Grote Einrichtungen zum Thema Gestaltung und Nutzung von Außengeländen und gebe Seminare zu diesem Thema.

Zudem biete ich Kurse im Umweltpädagogischen Bereich an. Zurzeit mache ich das für den Nabu, den Verein: Mehr Chancen für hochbegabte Kinder und Jugendliche in Münster e.V., für das autistische Zentrum und für das Freilichtmuseum Mühlenhof.

 

 

 

Doro Naber

 

Hallo, mein Name ist Doro Naber. Ich bin im September 1971 in Lüdinghausen geboren und lebe seit 1999 in Münster. Ich bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.

Seit 1992 bin ich staatl. anerkannte Erzieherin und habe in unterschiedlichen Berufsfeldern gearbeitet. U.a. habe ich im Ruhrgebiet eine offene Kindertagesstätte geleitet und war in verschiedenen Tageseinrichtungen tätig.

 

Seit 1999 bin ich zusammen mit meiner Kollegin Simone Naber nebenberuflich selbständig. Gemeinsam führen wir unsere GbR die OFFENsive in Münster, über die Sie sich auf diesen Internetseiten informieren können.

 

Zurzeit arbeite ich im Ambulant Betreuten Wohnen als Assistentin für 6 KlientenInnen mit psychischen Erkrankungen und/oder geistiger Behinderung. Außerdem arbeite ich als Honorarkraft für den Allwetterzoo Münster im Kinderprogramm und führe Kindergruppen mit unterschiedlichen Programmen durch den Zoo. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit mit hochbegabten Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Altersgruppen. Hier engagiere ich mich für den Verein: Mehr Chancen für hochbegabte Kinder und Jugendliche in Münster e.V. und konzipiere und leite Kurse für Kids. Zusätzlich biete ich Tageseinrichtungen Beratung in konkreten Einzelfällen an und referiere auf Elternabenden, Arbeitskreisen oder in Teams.

 

Meine Hobbys: Musik mache und hören, mit meinem Hund spazieren gehen, Gartenarbeit und Improtheater spielen.